Chantal Graf

Das Leben geschenkt

haben mir meine Eltern 1970. In Luzern bin ich aufgewachsen und schon als Mädchen in der Pfadi habe ich die Faszination der Sinne, die Kreativität und das Geheimnis der Natur als Quellen der Kraft für mich entdeckt.

 

Rituale

begleiten uns alle tagtäglich. Seit der Ausbildung an der Fachschule für Rituale begleite ich Menschen mit offenem Herzen, um gemeinsam mit ihnen ihre Lebensübergänge und bedeutenden Momente unvergesslich, kraftvoll und persönlich zu gestalten. Ich arbeite freischaffend und unabhängig von Religion, Glaube oder einer Institution. 

 

Der Lehrgang  Palliative Care - Passage

verbindet mich noch stärker mit dem letzten Lebensübergang. Durch die würdevolle Begleitung von Menschen im letzten Lebensabschnitt erlebe ich das Leben intensiver. Der Moment zählt. 

  

Labyrinthfrau

werde ich manchmal genannt. Ich gehe meinen Weg auf den ich vertraue. 

 

Als Kindergärtnerin

betone ich die Schönheit der Jahreszeiten. Feste oder neue Schritte in der Entwicklung der Kinder werden durch kleine Rituale sichtbar gemacht und feierlich zelebriert. Die Wichtigkeit des Momentes wird zum bewussten Erlebnis.

 

Durch mein Wirken

und die Erfahrungen in Kindergärten und Kindertagesstätten, als Ausbildnerin von Lernenden, Kursleiterin, Tagesmutter und Familienfrau habe ich Erfahrung in der Begleitung und Beratung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

 

Unsere Familie

gründen wir im Jahr 2005, seit 2011 sind wir wohnhaft in Schlosswil. Unterwegs mit einem wundervollen Mann und drei aktiven, bezaubernden Jugendlichen geniesse ich mein Leben, das mich immer wieder neu inspiriert, lehrt, nährt und verändert. 

 

Kreative Ideen

beim Gestalten mit den Händen und meine Begeisterung dafür gebe ich gerne weiter. Mögen kleine und grosse Menschen inspiriert werden, ihre eigene Kreativität zu leben und schöpferisch zu entfalten. 

 

Die Mitarbeit in der Kirchgemeinde

ist seit vielen Jahren eine Passion. Die Verbindung der Menschen in unserer Wohngemeinde liegt mir am Herzen.